Ankunftsdatum
Abfahrtsdatum
andere Objekte sehen
  1. Hauptseite
  2. Rehabilitation

Rehabilitation

Kümmeren Sie sich darum, was am wichtigsten ist

Es lohnt sich einen Urlaub bei uns schon heute zu planen, um sich um seine Gesundheit zu kümmern. Vergessen Sie nicht, dass ein Rehabilitationsaufenthalt für Kranke eine medizinische Behandlung und für Gesunde eine wirksame Vorbeugung bedeutet. Das Kur- und Erholungszentrum SUS befindet sich im Register der Objekte, die befugt sind, Rehabilitationsaufenthalte durchzuführen (Eintragung im Register - OD/32/0031/16). Wir veranstalten u. a.: individuelle Ferien, Gruppenferien, Kurferien, Ferien mit biologischer Erneuerung und Rehabilitationsaufenthalte.

Wir veranstalten Kuraufenthalte für Personen mit folgenden Krankheitserscheinungen:

  • Störung des Bewegungsapparates, mit Ausnahme von der Rollstuhlfahrer,
  • Störung des Hörorgans,
  • geistige Behinderung,
  • psychische Krankheit,
  • Fallsucht,
  • Kreislaufstörungen,
  • Atemwegserkrankungen,
  • neurologische Erkrankungen,
  • Diabetes,
  • Frauen nach einer Mastektomie,
  • Stimm- und Sprachstörungen,
  • Schliddrüsenunterfunktion,
  • endokrinologische Erkrankungen,
  • Probleme des Verdauungsapparates
  • Stoffwechselstörungen,
  • Probleme des blutbildenden Systems,
  • Erkrankungen des Harn- und Geschlechtsapparats
  • dermatologische Erkrankungen,
  • infantile Zerebralparese
  • Parkinson-Krankheit
  • Autismus,
  • Down-Syndrom.

Unsere Behandlungsangebot spezialisiert sich auf Rehabilitation folgender Störungen und Erkrankungen:

  • Wirbelsäulendegeneration, Diskopathie, Schmerzsyndrom,
  • Schmerzsyndrom an Knie, Hüfte, Schulter und Arm, sowie der Hand- und Fußgelenke,
  • Kreislauferkrankungen (Bluthochdruck, peripherer Blutkreislauf-Störungen, Zustand nach einem Herzinfarkt),
  • Atemsystemerkrankungen (Bronchialasthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung, chronische Nasen-, Hals-, Kehlkopfentzündung, Bronchitis, Nasennebenhöhlen- und Kieferhöhlenentzündung, Prophylaxe der Atemsysteme bei Rauchern),
  • neurologische Erkrankungen (Zustand nach einem Schlaganfall, Parese),
  • dermatologische Erkrankungen (Schuppenflechte, Neurodermitis, Rosazea, chirurgische Narben),
  • rheumatoide Arthritis,
  • Gischt,
  • posttraumatischer Zustand der Knochen, Sehnen und des Weichteilgewebes,
  • Schleimbeutelentzündung,
  • Knochenerkrankungen (Spätknochenwuchs, Pseudarthrose, Osteoporose),
  • Karpaltunnelsyndrom,
  • Beschädigungen und Entzündungen von Achillessehne,
  • Zustand nach dem Einsatz einer Endoprothese der Hüft-, Knie- und Armgelenke,
  • Ischias,
  • Muskelhypertonie, Neuralgie,
  • Morbus Dupuytren,
  • Zustand nach einer Mastektomie,
  • rheumatoide Arthritis,
  • Fersensporn,
  • Mononeuropathia multiplex und diabetische Retinopathie,
  • multiple Sklerose.
  • Desweiteren bieten wir auch folgende Kurbehandlungen an: klassische Massage, Lymphdrainage, Magnetfeldtherapie, Lasertherapie, Elektrotherapie, (DD-DiaDynamik, IF – Interferenzstrom, TENS, Galvanisation, Iontophorese), Kältetherapie, Ultraschall, Solux-Lampe, BioV-Lampe, Heilschlammkompressen, Schaumbad, Salzwasserbad, Aquavibron, Inhalation, Massagematten und Massagesessel.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen